Aktuelle Mitteilungen

Mehr Beleuchtung für mehr Sicherheit

Verbesserungen in Metternich und Kesselheim 

Auf Initiative der Ortsverbände Metternich und Kesselheim hat die CDU-Stadtratsfraktion mit einem Antrag eine Verbesserung der Beleuchtung zwischen dem Verbindungsweg Trifter Weg/Rübenacher Straße in Metternich und zwischen Fröschenpfuhl/Wolfsangel in Kesselheim auf den Weg gebracht. Vorsitzender Dennis Rademacher, Ortsverband Metternich, hat dem Fraktionsvorsitzenden Stephan Otto im Rahmen einer Ortsbegehung die Notwendigkeit erläutert. Mit der Umsetzung wird ein wichtiger Schritt in Sachen Sicherheit in den Stadtteilen Metternich und Kesselheim gegangen. "Wir freuen uns sehr, dass wir für die Bürgerinnen und Bürger in Kesselheim mit solchen Maßnahmen unseren Stadtteil noch lebens- und liebenswerter machen können", ist sich Vorsitzender Herbert Dott, Ortsverband Kesselheim, sicher.