• Startseite
  • Aktuelles
  • CDU-Fraktion bringt Antrag für ein Konzept für die Erneuerung des Overbergplatzes ein

Aktuelle Mitteilungen

CDU-Fraktion bringt Antrag für ein Konzept für die Erneuerung des Overbergplatzes ein

Mitglieder der CDU-Fraktion konnten sich Vorort einen Eindruck über den Zustand des Overbergplatzes in der Goldgrube verschaffen. In der Stadtratssitzung am 5.5.2022 wird die CDU-Fraktion einen Antrag einbringen, der die Verwaltung beauftragen soll, ein Konzept für die Erneuerung des Overbergplatzes zu erstellen und gleichzeitig Fördermittel durch den Bund und das Land zu prüfen.

Der Overbergplatz ist im Wohnquartier Goldgrube die einzige größere Freifläche mit Aufenthaltscharakter. Hier treffen sich viele Wegebeziehungen, die von den dortigen Anwohnern täglich genutzt werden. Seine zentrale Lage stellt einen für die Bürgerinnen und Bürger wichtigen Treffpunkt dar, der trotz des mittlerweile völlig überalterten Erscheinungsbildes gut angenommen wird. Neben der temporären Nutzung für Veranstaltungen (z. B. Kirmes) wird er regelmäßig von Familien mit Kindern wegen seines Spielangebots besucht. Durch seinen attraktiven und sehr alten Baumbestand dient er ebenso als Erholungsraum, z. B. für die Mittagspause angrenzender Betriebe und Einrichtungen.

Bereits vor der Bundesgartenschau in 2011 bestand Sanierungsbedarf, damals wurden kleinere Verschönerungsmaßnahmen vorgenommen. Allerdings ist heute auch davon nur noch wenig übriggeblieben. Die Anlage ist in wesentlichen Teilen verschlissen und bedarf dringend einer grundlegenden Überplanung und Erneuerung.

Foto: Monika Sauer, Stephan Otto, Karl-Heinz Rosenbaum, Eitel Bohn, Anne Schumann-Dreyer